- PIZZERIA - Maaßener Gaipel - Treffpunkt für Jung & Alt
 
Als Gast kommen und als Freund wiedersehen... Wir freuen uns auf Sie!
Zur Vergrößerung bitte die Karten anklicken.



 

 

Das Ausflugs- und Wanderziel

Am 1. Mai findet traditionell die Eröffnung der Wandersaison und das Hissen der Harzflagge statt.

Die tolle Fernsicht über das zu Ihren Füßen liegende Lautenthal und die wunderschöne Harzer Berglandschaft machen den Besuch auf dem Maaßener Gaipel lohnenswert.

Den Maaßener Gaipel erreichen Sie übrigens auch mit dem Auto, Bus oder Bike.

 


 

 

 

Die Historie

Der Maaßener Gaipel wurde 1924 durch den Harzklub erbaut und im Jahre 1978 modernisiert und erweitert.

Schon viele Jahrzehnte vor Errichtung der Gaststätte war das Gaipelhaus (Förderhaus) neben dem Schacht
und Förderturm der Erzgrube "Maaßen" ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel für Besucher der Bergstadt
Lautenthal aus Nah und Fern.

Der Name "Gaipel" erinnert an die früheren Fördereinrichtungen (Göpelräder), bei denen mit Pferdekraft
die silberhaltigen Buntmetallerze aus dem Schacht gehoben wurden.

Die Zeugen aus der Zeit des Bergbaus sind auch heute noch auf dem Berbauerlebnispfad in unmittelbarer
Umgebung des Maaßener Gaipel zu finden.

So finden Sie uns